Der Held

Der Held

Hast du dir schon einmal die Frage gestellt?
,,Was mach ich nur auf dieser Welt?’’

Der Strom in dem du täglich treibst
und deine Nerven aufs äußerste reizt.
In diesem treibst du täglich umher!
Dagegen zu schwimmen fällt unwahrscheinlich schwer.

Du wirst beherrscht von dieser Welt,
von bösen Menschen und ihrem Geld.
Du wirst beherrscht von diesem ganzen bösen,
und du denkst niemand kann dich davon erlösen.

Deine Gedanken mal am Ufer zu schlendern
und in deinem Leben etwas zu ändern,
lässt du dir von anderen ständig zerstören
weil du nicht aufhörst auf sie zu hören.

Täglich gehst du mit dir hart ins Gericht,
klagst dich an als den armen Wicht.
Du siehst nichts tolles, auch nichts Gutes!
Die Geschichte eines schlechten Buches.

Versuch doch mal gegen den Strom zu schwimmen,
du kannst nichts verlieren, nur gewinnen.
Es ist bestimmt nicht leicht und kostet Kraft
Aber du siehst das Ufer, mach mal Rast.

Und du wirst sehen mit der Zeit wird es seichter,
du kannst wieder stehen und alles wird leichter.
Es ist ein hartes und ein schweres Stück,
doch irgendwann blickst du mit Stolz zurück.

Lange hast du gesucht nach deinem Glück,
urplötzlich ist’s von langer Reise zurück.
Hast danach gesucht auf der ganzen Welt,
gefunden hast du es in dir! Ein wahrer Held!

J.T.