Frühling

Frühling

Der Frühling kommt, mein Herz das lacht,
die Sonne scheint stark, welch angenehme Macht.
Die Vögel zwitschern ihre Lieder allein und im Chor,
die Blüten kommen aus den Knospen hervor.

Das satte frühlingsgrün tut meiner Seele gut,
es gibt mir Kraft und verhilft mir zu neuem Mut.
Marienkäfer lustig über die Gräser laufen,
bringen das Glück, für Geld und Gold nicht zu kaufen.

Die Gänse aus dem Süden kommen geflogen,
ihr geschnatter am Himmel, eine Symphonie für meine Ohren.
Von nun an beginnt eine wohltuende Zeit,
mit all ihren Farben und Düften vereint.

J.T.